Neue Vorschriften für Rauchmelder in ganz NRW

Neue Vorschriften für Rauchmelder in ganz NRW

Der Landtag hat nun das Gesetz von Rauchmelderpflicht durchgesetzt und ist somit beschlossen.
Bauten im Bestand, also Wohnungen die bis spätestens 31. März 2013 fertiggestellt oder genehmigt wurden, wurde eine Übergangsfrist
eingeräumt bis Ende des Jahres 2016.

Danach müssen spätestens zum 1.1.2017 alle Wohnungen in NRW mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein.

Wie viele Rauchmelder sollen installiert werden und wo?

Gemäß dem § 49 Abs. 7 der Nordrhein-Westfälischen Landesbauordnung in alle Kinderzimmer,Schlafräume und Fluren.
Die Geräte sollen möglichst in der Mitte der Zimmerdecke angebracht werden,raten Bauministerium und Innenministerium.
Rauchmelder sollten auch regelmäßig auf ihre Funktion überprüft werden.